Der Bund Gottes mit den Menschen Nick Goldbein

ISBN:

Published: June 1st 2015

Kindle Edition

80 pages


Description

Der Bund Gottes mit den Menschen  by  Nick Goldbein

Der Bund Gottes mit den Menschen by Nick Goldbein
June 1st 2015 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 80 pages | ISBN: | 9.51 Mb

Der passende Schlüssel zum Himmelreich und der Weg zur Erlösung der Menschenseelen, ist der Weg über den Bund Gottes mit den Menschen. Der Opferbund Gottes des neuen Testamentes wurde von Jesus Christus mit seinem Blut am Kreuz besiegelt. JesusMoreDer passende Schlüssel zum Himmelreich und der Weg zur Erlösung der Menschenseelen, ist der Weg über den Bund Gottes mit den Menschen.

Der Opferbund Gottes des neuen Testamentes wurde von Jesus Christus mit seinem Blut am Kreuz besiegelt. Jesus Christus gab seinen Leib und sein Blut zum neuen Bund für alle Menschen, die an Jesus glauben und ihm nachfolgen, auf dass diese die Gnade der Sündenvergebung erfahren sollen und auch den Geist Gottes empfangen würden, sofern die Menschen als seine Jünger diesen Bund halten.

Der neue Bund Gottes ist, wie auch schon der alte Bund Gottes, ein Gottesbündnis mit den Menschen auf Gegenseitigkeit. Der Neue Bund Gottes beinhaltet auch den alten Bund Gottes. Damit der Gottesvertrag rechtskräftig werden konnte, gab damals Jesus Christus, der Sohn Gottes, als Bindeglied zwischen Gott und den Menschen, sein Blut durch seinen Opfertod am Kreuz.

Der Bund Gottes hat bis heute nichts von seiner Gültigkeit verloren und kann wirksam werden, wenn sich der gläubige Mensch als treuer Christ an die Vertragsvoraussetzung des Bundes hält.Die Vertragsvoraussetzung, die der Mensch in dem Gottesvertrag erfüllen muss, damit dieser in Kraft treten und auch wirksam bleiben kann, ist dass der Mensch damit anfängt Buße zu tun und sich umkehrt. Wir sollen das Übel des Bösen überwinden und uns dem Herrn zuwenden. Wir sollen Jesus Christus in uns aufnehmen und ihm nachfolgen.

Wir sollen die Gottesgebote beachten und uns selbst verleugnen. Auch die Gebote der Nächstenliebe und alle Worte die Jesus Christus seinen Jüngern sagte, gehören dazu.Jesus Christus garantierte seinen Jüngern, dass, wenn sie die Bundesvoraussetzungen einhalten würden und ihn in sich aufnehmen, der Heilige Gottesgeist mit dem Geist des Gottessohnes Jesus Christus in die Menschen einkehren wird und diese zukünftig von innen her durch die geistige göttliche Inspiration, den göttlichen Eingaben der Gotteswahrheit in ihnen, rechtleiten, ausrichten und helfen wird.

Wenn wir uns vom Herrn durch seinen Heiligen Gottesgeist ausrichten lassen, werden wir zu Nachkommen und rechtmäßigen Erben des Herrn.Wer ein rechter Christ sein will, der sollte auch beginnen, sich nach den christlichen Gottesgeboten auszurichten, um diese einzuhalten.

Wer den christlichen Glauben hat, der sollte auch nach diesem Glauben wirklich leben wollen, damit dieser Glaube einen echten Nutzen bringt. Nach dem Glauben zu leben, bedeutet auch entsprechende Glaubenstaten folgen zu lassen und alle Gottesgebote zu beachten, sowie Jesus Christus in seinem Lebenswandel zu folgen und ihm in seiner Lehre nachzufolgen. Er war der Herr und Meister und er zeigte seinen Jüngern, dass sie ihm nacheifern und seine Worte seiner Lehre beachten sollen.Es ist so, dass der Meister Jesus Christus von uns erwartet, dass seine Jünger aus Liebe zu ihm ernsthaft damit beginnen, bessere Menschen zu werden, so dass er mit seinem Gottesgeist in sie einkehren und ihnen dabei helfen kann, Erlösung zu erfahren.

Ohne dass der Mensch damit beginnt, sich selbst zu verändern, kann sich nichts verändern. Jesus Christus will sein Friedensreich, das Reich Gottes, in dem inwendigen Menschen aufrichten und das ist nur möglich, wenn sich der Mensch gläubig an die Regeln Gottes hält.

Dauerhafte Versöhnung mit Gott ist nur möglich, wenn man mit Gott eins wird und eins mit ihm kann nur der werden, der sein Wort ernstnimmt und beachtet. Denn sein Wort ist sein Gesetz und sein Gesetz sind seine Gebote. Wie sollte der Mensch jemals eins mit Gott werden, wenn er sich nicht an seinem Wort, das seine Gebote sind, völlig ausrichtet und diese beginnt einzuhalten?



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Bund Gottes mit den Menschen":


6-6-6.pl

©2011-2015 | DMCA | Contact us